Pflegeschwerpunkte

Das Johannes von Gott Seniorenpflegepflegeheim bietet allen pflegebedürftigen Personen ein Zuhause. Aufgrund der besonderen Nachfrage hat sich ein besonderer Schwerpunkt heraus gebildet.

Pflege und Betreuung von Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen

Für Menschen mit mittelgradigen bis schweren gerontopsychiatrischen Veränderungen wurden spezielle Betreuungskonzepte , wie das Wohngruppenkonzept oder Konzept zur Lebensweltorientierung für Menschen mit Demenz, entwickelt. Die Betreuungskonzepte orientieren sich an den Bewohnerbedürfnissen. Dabei wird ein „normaler“ Alltag angestrebt, der durch eine häusliche Einrichtung und private Rückzugsmöglichkeiten sowie Gemeinschaftsräume mit Küche, Wohnzimmer etc. erreicht werden

Sichere fachärztliche Versorgung bei Demenz

Die direkte Anbindung an die zum Unternehmensverbund gehörenden Klinken, das St. Alexius-/St. Josef- und das Johanna-Etienne-Krankenhaus, gewährleistet die fachärztliche Versorgung im Falle einer gerontopsychiatrischen oder neurologischen Erkrankung rund um die Uhr.

Palliative Care

Das Johannes von Gott Seniorenpflegeheim bietet auch Menschen mit hohen und komplexen Pflegebedarfen ein Zuhause. Dieser konzeptionelle Schwerpunkt spiegelt sich in der fachlichen Zusammensetzung des Mitarbeiterteams, als auch in der räumlichen Gestaltung und der Ausstattung wieder. Zahlreiche Mitarbeiter haben eine intensive Ausbildung im Bereich des "Palliativ Care" erhalten, die sie besonders befähigt, Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten und zu pflegen.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.