Betreuungskonzept

Mitarbeiterin mit Bewohnerin im Sinnesparcours

Die Arbeit im Johannes von Gott Seniorenpflegeheim hat zum Ziel, Senioren in schwierigen Lebenssituationen ganzheitlich zu unterstützen. Das Pflegekonzept basiert auf den Qualitätsmaßstäben einer qualifizierten Pflege. Sie berücksichtigt die körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnisse und Wünsche der Bewohner.

Die familiäre Atmosphäre im Haus trägt dazu bei, alltägliche Vorlieben und Gewohnheiten beizubehalten. Die bestens ausgebildeten Mitarbeiter des Johannes von Gott Seniorenpflegeheim gewährleisten eine freundliche, kompetente Betreuung und umfassende Pflege nach neuesten pflegefachlichen Erkenntnissen. Die Würde und Einzigartigkeit des Menschen stehen im Mittelpunkt jedes pflegerischen Handelns.
Regelmäßige Fortbildungen der Mitarbeiter perfektionieren die hohe Qualität der Arbeit. Die Zusammenarbeit mit den Angehörigen sowie die Vernetzung mit anderen Berufsgruppen im Gesundheitswesen hat oberste Priorität. Der den Bewohnern vertraute Hausarzt kann diese gerne auch weiterhin medizinisch betreuen und begleiten.

Fußpflege kommt auf Wunsch ins Haus. Nach ärztlicher Verordnung bestehen Therapiemöglichkeiten wie

  • logopädische
  • ergotherapeutische
  • krankengymnastische Versorgung.

Die Terminabsprachen organisieren die Mitarbeiter im jeweiligen Wohnbereich.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.